Der Mercedes Sprinter hat das volle Programm bekommen: Das fahrzeugspezifische Alpine X902D-S906 Navigationssystem, eine Front- und eine Rückfahrkamera sowie eine Seitenkamera von Alpine. Für das Kamerasystem ist eine Erweiterungsbox notwendig – die Alpine KCX-C250MC. Bei großen Fahrzeugen wie dem Sprinter ist die Sicht teilweise stark eingeschränkt, der Schulterblick nach rechts ist, je nach Fahrzeug, oftmals nicht möglich. Dank der Seitenkamera auf der rechten Seite ist dieses Problem Geschichte und sicheres Fahren gewährleistet. Im Anschluss wurden dann noch das Hertz ESK 165.5 2-Wege Composystem und die Mosconi Pico 2.0 integriert. Selbstverständlich fehlte es auch nicht an Dämmung: Hierfür wurden die Gladen Aero-Butyl-Mattern verwendet. Dazu gab es noch die Alpine KCU-1H USB- & HDMI-Einbaubuchse. Der Sprinter ist somit komplett ausgerüstet und kann sich definitiv sehen lassen! 😎

Verbaute Komponenten:

Go to top