Das Projekt „Ford Focus- Ground Zero Extreme Subwooferbox“ ist hiermit abgeschlossen! Zu Beginn wurde der ganze Einbau sorgfältig durchgeplant und abgesprochen welche Artikel verbaut werden und welche Komponenten reibungslos zusammen funktionieren. Danach wurde die Planung der Subwooferbox begonnen, diese wurde von uns komplett selbst gebaut! Das Alpine iLX-702D wurde zuerst verbaut, gefolgt von der komplett neuen Verkabelung im gesamten Fahrzeug. Zeitgleich wurde die Subbox gebaut, lackiert und bezogen. Außerdem wurden der Kofferraum sowie das Dach komplett gedämmt. Um das große Gehäuse im Ford verbauen zu können musste erst die hintere Sitzbank weichen. Danach wurde eine Abdeckung für die Elektronik angefertigt, darunter sind unter anderem zwei Batterien verstaut. Die GZCA 12K-SPL Endstufe wurde optisch ansprechend auf dieser Abdeckung angebracht. Unser Kunde hatte bereits einen GZNW12Xmax und wollte den Spaß verdoppeln – also wurde ein zweiter Subwoofer in Auftrag und in Produktion gegeben. Als der neu produzierte Subwoofer ankam wurde dieser umgehend integriert und angeschlossen. Diese Box ist ein Unikat, worüber sich unser Kunde jetzt lange freuen kann.

Verbaute Komponenten:

Go to top